POTT.planungen


POTT.tourderuhr


⚒⚒⚒GLÜCK AUF!⚒⚒⚒


An alle Pedalritter, Kumpelaner/-innen!


Schritt Nr. 1 ist getan: *KLICK*


Das Jahr 2018 hat kaum begonnen und die Neujahrsvorsätze sind noch nicht ganz wieder über den Haufen geworfen, da stehen schon wieder die Urlaubsplanungen an.


Der Ruhrtalradweg. 


Projekt Fahrradurlaub. 

Traue ich mich? Und ist das was für Filius? Und wie klappt das überhaupt mit den Unterkünften?


• TOP 1: ✔

(Schonmal persönlich im LaPaDu bei Tour de Ruhr gewesen und ganz grob abgeklopft wie, wo, was und überhaupt.


• To Do:

E-Mail an Tour de Ruhr und Rahmenbedingungen mitteilen zwecks Preisauskunft.


...Man könnte natürlich 'auf eigene Faust' losfahren...aber ich möchte mit meinem Sohnemann Planungssicherheit genießen.


Im Vorfeld hat mich das Tourismusmarketing umfangreich mit Informationsmaterial versorgt. Zudem gibt es etliche Berichte in sämtlichen Medien, welche ich verschlungen habe...


Ich bin Euch herzlich dankbar, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen würdet oder mir Hilfestellung bei der Planung / Buchung der Unterkünfte geben könntet...


Also: NIX WIE LOS! 🚲📩✏📮📝



⚒⚒⚒GLÜCK AUF!⚒⚒⚒


Euer 'Schrömi'.



POTT.tourderuhr
POTT.tourderuhr



...soll es wirklich Wirklichkeit werden?