POTT.pommes

POTT.grill

Pommes machse nich' so einfach - Pommes kannze!



POTT.pommes

Gelbes Gold des Ruhrgebiets



POTT.koch

[Werbung o.A]

 

Gaumenfreuden von Griechenland bis an Oberhausens Rand! - Der Schmachtendorfer "Kochpott" auf der Berischen Hufe ist seit 1989 eine Institution im pittoresken Dorf im Norden der Wiege der Industriekultur an der Grenze zu Dinslaken und am Rande der Hühnerheide. Klingt schonmal gut? - Schmeckt aber noch besser!!

 

Der Kochpott ist nicht nur an der nahe liegenden Schule schon lange kein Geheimtipp mehr (Schließlich sind wir von Beginn an auch immer mal eben "rüber" und haben uns gestärkt mit allem, was ein Pottblag so braucht!)

Unzählige Schüler vieler Generationen können sich nicht irren und so genießt der Gast eine kulinarische Genussreise voller Gaumenfreuden von Griechenland quer durch das Ruhrgebiet: Griechisch-gut nach "Mamas Art" und "Papas Rezept". Hand- und Hausgemacht mit viel Liebe schmeckts immer wieder lecker! - Für mich ein Pflichtbesuch, wenn ich mein Elternhaus im Dorf besuche und nach vielen Jahren wie ein Freund begrüßt werde! 

 

POTT.einander´s POTT.check: 3 x Daumen hoch!



POTT.kurve

Hattingen hat wat! 

Landschaft, Leute und vor allem: LECKER!!

Wenn man mal den Blick von der schönen Ruhr abwenden kann, dann hat man auch Gelegenheit, eine kulinarische Köstlichkeit am Wegesrand zu entdecken. (Gar nicht so einfach, denn die Abfahrt die Wittener Str. entlang von Burg Blankenstein kommend, hat es in sich. Also: OBACHT!)

Kurz vor der Kreuzung, fast schon wieder unten angekommen und in einer Kurve liegend, da ist sie! DIE POMMESKURVE.

So wie et is´, so isset auch. Und so einfach der Name klingt, so lecker ist es.

 

Ne ordentliche Pommesbude. Ohne klischeehaft zu wirken. Mitten auf einem Parkplatz. Fast schon ein bisschen unauffällig, aber typisch, ehrlich und auf den Punkt gebracht. Ohne viel schnörkel gibbet hier Pommes auffe Hand für im stehen oder im Auto, oder für im Biergarten zum essen, mit lecker dunkler Soße, frischen Zwiebeln und knackigen Pommes! Tradition verpflichtet. Und das schon seit mehr als 30 Jahre, wie mir ein "Mitesser" gesagt hat!

Die zahlreichen Gäste sind Stammgäste seit Jahren und kommen jetzt mit ihren KIndern und Enkeln. 

 

Ein erstklassiger Tipp nicht nur auf der Durchfahrt auf die Schnelle im Alltag und Beruf, sondern eine echte Proviantstelle auf dem Weg ins schöne Ruhrtal mit seinen vielfältigen Ausflugs- und Wanderzielen.

 

Deshalb:

POTT.einander´s POTT.check: 3 x Daumen hoch!



POTT.???

...die nächste Pommesbude folgt!