POTT.woman

No Woman (no) in Kray (Cry)

[Werbung]


Glück auf liebe Kumpelfreunde und ganz besonders liebe Kumpelinen! 🚺♀️


Am Dienstag, den 12.03.2019 war der Tourstart fĂĽr einen ganz besonderen RUHR.revier Kabarett-PO(T)T.pourri im GOP.Essen:


NO WOMAN IN KRAY!


Jeder denkt dabei sofort an den unsterbliche Hit des legendärsten Reggae-Sängers aller Zeiten: Bob Marley.


Doch was hat Mr. Marley in Kray zu suchen und warum gibbet et da keine Frauen?


...vielleicht erhaltet Ihr ja Eure ganz persönliche Antwort in diesem einzigartigen Programm aus Stand-Up Comedy und Kabarett, das es sich zum Ziel gemacht hat in allen 50 Essener Stadtteilen aufzutreten!



Erinnert Ihr Euch noch an das Kulturhauptstadtjahr? 

Anlässlich dessen ehrten die Kabarettisten Christian Hirdes und Ludger K. die Stadt Essen mit einer besonderen musikalischen Liebeserklärung, die prompt vom WDR-Fernsehen als einer der 20 größten Revier-Hits aller Zeiten gelistet wurde.


Hört selbst mal rein: No Woman in Kray!




Der Premierenabend war ausverkauft und mit dem GOP.Essen erhielt der Tourstart eine wĂĽrdige BĂĽhne.

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um die Stadt Essen.

Und um die Frauen.

Erwartet man hier die typischen Ruhri-Klischees, so wird man positiv ĂĽberrascht sein.


No Woman in Kray ist ein Kabarett-Pot(t)pourri und nimmt das Publikum mit auf einem Stadtrundgang durch jedem sein ganz persönliches "Essen".

Kontrastreich, ohne Schönfärberei aber mit viel Lokalkolorit, augenzwinkernt, selbstironisch, sarkastisch und saukomisch erkennt jeder Zuhörer "seinen" Stadtteil und erfährt unverblümt, wie der Menschenschlag hier so tickt.


Die Show ist einfach charmant-lokalpatriotisch, die meine Lachmuskeln positiv-massiv strapaziert hat! 

Gesanglich-musikalisch wirklich eine Ohrenweide.

Ich freue mich auf noch möglichst viele Auftritte in allen Stadtteilen von Essen, zu denen ich sicherlich auch wieder dabei sein werde!


Ich sag nur #damusstdudurch und vor allem:


#TUDIEWIDIEWAR!




In diesem Sinne:


#wherethefuckistessen,


euer 'Schrömi' von POTT.einander - dem Heimat.BLOG aus Essen.


GLĂśCK AUF!



(Meinen Dank für die Einladung vom GOP.Essen zu dieser Premiere. Die hier abgebildete Meinung ist meine Eigene und wurde nicht beeinflusst.)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0